Nr.4 Dez. 2008
Nr.2 Mai 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr.1 - Februar 2009 - Teil 1

Patrick Philippi Vereinsmeister  

Die in der letzten Ausgabe angekündigten Beiträge über die Saarlandmeisterschaften der Senioren sowie unsere Weihnachtsfeier müssen hier leider entfallen, da zum einen unsere so sieggewohnten Senioren bei den letzten Meisterschaften nicht die erwarteten Erfolge verbuchen konnten und zum anderen der Verfasser dieses Berichtes die Weihnachtsfeier krankheitsbedingt frühzeitig verlassen musste. Bilder der Weihnachtsfeier befinden sich jedoch auf unserer Homepage.

Bei den Vereinsmeisterschaften 2008 setzten sich die Favoriten durch. Mit drei Finalteilnahmen und einem Halbfinale war der Sportkamerad DW der Spieler des Tages. Hier nun die Ergebnisse:
Jungen-Einzel: 1.Maik Ferrera , 2.Arnold Jedich , 3.Vlad Mircea
Herren-Einzel: 1.Patrick Philippi , 2.Dirk Welker , 3.Hardy Braun und Jürgen Scheidhauer
Herren-Doppel: 1.Jürgen Scheidhauer / Rolf Hartmann , 2.Patrick Philippi / Dirk Welker , 3. Daniel Bartolomeo / Sascha Regitz und Michael Holzhauser / Ralf Koch
Senioren-Einzel: 1.Jürgen Scheidhauer , 2.Hardy Braun , 3.Christoph Burgard und Dirk Welker
Senioren-Doppel: 1.Dirk Welker / Hardy Braun , 2. Ralf Braun / Ralf Koch , 3.Rudi Kiefer / Christoph Burgard.

Unsere erste Herrenmannschaft hat sich zum Rückrundenstart in der Bezirksliga gefangen und konnte bisher in den vier ausgetragenen Spielen überzeugen. Die einzige Niederlage musste man gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Illingen hinnehmen. Zur Zeit belegt man den 4. Tabellenplatz. Im Saarlandpokal hat man nun am 11.Februar in der dritten Runde die Oberligamannschaft des TTV Niederlinxweiler zu Gast, deren Bezirksligamannschaft in der zweiten Runde mit 4:1 besiegt werden konnte.

Eine makellose Bilanz in der Rückrunde hat bisher unsere zweite Herrenmannschaft in der Kreisliga. Der Verbleib in der Klasse dürfte somit gesichert sein. Wie weit sie ohne Ralf Braun in der restlichen Spielen der Runde noch kommen, bleibt abzuwarten. Auch diese Mannschaft belegt zur Zeit den 4. Platz in ihrer Klasse.